Waschtag für den Bikini

Bereits Wochen vor unserem Urlaub verbringen wir sehr viel Zeit im Internet oder im Shoppingcenter, um den perfekten Bikini oder Badeanzug zu finden. Lebt man auf der Insel, sucht man eigentlich immer danach 🙂

Solltet ihr noch auf der Suche sein, schaut doch mal auf unserem Pinterest-Profil vorbei, neben den neuesten Bikini-Trends findet ihr dort auch unsere Sommer-Highlights ist den Themen Fashion, Accessoires – und natürlich unsere Lieblings-Kosmetika.

Hat man den perfekten Ein- oder Zweiteiler gefunden, hält die Freude aber oft nur eine Saison. Danach wirkt der Liebling ausgeblichen, sitzt zu locker oder hat Flecken. Da ich mich deshalb gerade erst von so vielen tollen Bikinis trennen musste, möchte ich euch heute ein paar Tipps geben, wie ihr eure Bademode richtig pflegt (mache ich ab sofort auch):

• Ausspülen ist das A und O – am besten nach jedem Bad im Meer oder im Pool. Dazu reicht kaltes, klares Wasser.

• In der Sonne trocknet der Badeanzug oder Bikini zwar schneller, das UV-Licht kann den Stoff allerdings auch ausbleichen. Deshalb lieber einmal sachte zwischen zwei Handtüchern ausdrücken und danach zum Trocknen hinlegen.

• Vorsicht mit Sonnencreme und Parfüm! Achtet beim Eincremen darauf, dass euer Sonnenschutz nicht direkt auf dem Stoff landet. Denn das kann (wie übrigens auch Parfüms oder Deos) in Verbindung mit UV-Licht zu Flecken führen. Sollte doch mal etwas darauf landen, entfernt ihr es abends am besten mit etwas Spülmittel.

• Beim Waschen gilt: Bikini oder Badeanzug möglichst per Hand mit Feinwaschmittel reinigen. Ihr könnt eurer Swimwear aber auch zusammen mit anderer Feinwäsche bei 30 Grad im Schonwaschgang der Maschine waschen. Dann aber bitte den Stoff auf links drehen, bei niedriger Umdrehungszahl und ohne Schleudergang.

• Ab in den Winterschlaf! Auch die richtige Aufbewahrung ist wichtig, stopft ihr euren Bikini oder den Badeanzug einfach in eine Schublade, kann der Stoff an Elastizität und Form verlieren. Also immer schön flach ins Regal oder die Schublade legen.

Kleiner Spanischkurs

photocredit Bildrahmen ©fotolia.com/yuliana_s

MerkenMerken

MerkenMerken

scriptsell.neteDataStyle - Best Wordpress Services